16 Februar 2015

Winterausflug

Wie startet man ein neues Jahr... genau mit einem Ausflug ins benachbarte Ausland


Ich habe meiner Frau versprochen Ihren Pferdesattel zum Sattler zu bringen zwecks anpassungen.
nur liegt der nicht gerade um die Ecke. Genauer gesagt knapp unter Köln.

Also ging es am Montag los. 
Aber Deutschland hat mich eher kühl und abweisend empfangen








 Aber am Dienstag erwärmte man sich doch ein wenig für mich. Also fuhr ich einfach mal drauf los als ich den Sattel abgegeben hatte

ich landete mal da..




 und auch mal dort. Sagt mal hat Deutschland kein Geld mehr für ne Brücke über den Rhein??




 und plötzlich entdeckte ich einen Wegweiser, welche in mir einen Adrenalinschub austossen liess. Also den Schildern gefolgt...
und so landete ich ......




 aber die Strecke war gesperrt. Die haben da wohl keinen Winterdienst :lol:
Aber evtl. auch besser so. Sonst hätte Porsche danach keine GT3 mehr verkauft weil alle auf einen Hilux umgestiegen wären. :lol:

Danach ging es einfach mal der Nase nach, bzw. dem Kompass nach.

Schöne Winterlandschaften gesehen..





aber auch Herstzeitliches 





den einen oder anderen unbenutzten Waldweg erkundet..






 ...sich gefühlt wie in Finnland oder Norwegen





 dann noch das Abeteuer gefunden ( aber evtl. sollte man dem Bürgermeister sagen das ein Buchstabe zuviel auf der Tafel ist




 dann wieder ab durch den Wald und über einen Hügel..




 um danach, wieder in der Zivilisation, zu sehen das man da durch etwas gefahren ist, das evtl. nicht soooooo klug war




 aber kann das einem ehemaligen Schweizer Soldaten wirklich nachträglich Angst machen........... Nööö




 
dann, in der Nähe von Saarbrücken einen schönen Platz im Wald gefunden um zu übernachten






 
Am nächsten Tag ging es weiter ins Elsass. Einige Pässe wie den Schlucht oder den Wettstein besuchen








aber auch wieder ein wenig im Schnee rum gespielt



 Alles in allem Quer durch Deutschland, auch mal mit der Kirche ums Dorf, aber trotzdem mit Spass im Elsass gelandet und von dort via 4 Radarblitzer wieder wohlbehalten im Fürstentum angekommen.

mal schauen was die Zukunft noch für Ausflüge bereit hält

2015


Noch einiges von Spontanen Ausflügen im Winter 2014

Was soll man gross sagen. Einfach noch einige Bilder von spontanen Ausflügen im Schnee 

Hier einige mit dem Auto















und Spass im Drech oder Schnee mit der Ural